Der Erfolg steht Ihnen gut

Karrierestrategien für Frauen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Der Erfolg steht Ihnen gut
Karrierestrategien für Frauen

Hörbuch 1. Auflage 2010
62 Minuten, CD mit Booklet; 16,00 EUR

ISBN 978-3-86793-076-5

Hörprobe

Hörprobe:
http://www.bertelsmann-stiftung.de/bst/de/media/1_076_Hoerprobe_Verlag.mp3

Seite zum Hörbuch und Bestellmöglichkeit:
http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/bst/hs.xsl/publikationen_100826.htm

Inhalt

Sie zeichnen sich durch eine exzellente Qualifikation aus. Sie sind im Notendurchschnitt an der Spitze. Sie weisen soziale und emotionale Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen auf. Sie stehen ihren männlichen Kollegen an Identifikation, Loyalität und Einsatzbereitschaft in nichts nach und sind auch in Bezug auf ihr Organisationstalent für Führungsaufgaben prädestiniert! Es gibt Frauen in einflussreichen Positionen und an der Spitze von Unternehmen.

Doch warum sind es immer noch so wenige?

Frauen unterschätzen oft, wie wichtig strategisches und politisches Denken sowie die Selbst-darstellung im Unternehmen sind. Um das zu fördern, hat die Bertelsmann Stiftung 2009 die erste „Akademie“ für weibliche Führungskräfte gegründet.

Im Hörbuch „Der Erfolg steht Ihnen gut – Karrierestrategien für Frauen“ fassen die Psychologin Cornelia Edding und die Journalistin Henriette Knoblich Inhalte der zweiten „Business Women School“ 2010“ zusammen.

Ihre Kernbotschaften: Frauen sollten über berufliche Ziele und die Lebensplanung gezielt nachdenken und dringend ihr Verhaltensrepertoire erweitern. Strategien, um den Einfluss im Unternehmen zu vergrößern, dürfen dabei nicht tabu sein. Zudem sollten sie aufhören zu zweifeln, ob sie für eine Spitzenposition wirklich gut genug sind.

Es geht nicht um das „Für und Wider“ einzelner Maßnahmen, wie zum Beispiel Quoten-Regelungen. Vielmehr ist es das Ziel, Frauen konkret und praxisnah in ihrer Karriere- und Lebensplanung zu unterstützen. Die so genannte „Glasdecken-Diskussion“ bleibt zwar ebenso wie die Gender- und Diversity-Debatte auf der politischen Agenda, sie müssen allerdings durch soziale Netzwerke von Frauen untereinander, durch individuelle Perspektivplanungen und eine begleitende Personalentwicklung und Führungskultur unterstützt und getragen werden.
 
Frauen sehen Chancen im Unternehmen anders – sie unterscheiden sich im Hinblick auf ihr Entscheidungsverhalten durchaus von Männern! Sowohl Frauen als auch Unternehmen sollten mit individuellen Programmen und Initiativen reagieren. Frau Edding empfiehlt Frauen, durch Eigeninitiative und Netzwerke ihre Chancen in einer modernen Arbeitswelt zu suchen und zu nutzen.

In sechs Kapiteln werden zunächst Stolpersteine auf dem Karriereweg von Frauen identifiziert. Dann wird beschrieben, welches Bild Frauen im Gegensatz zu Männern von Organisationen haben und wie wichtig dabei der Statusfaktor ist. Drei erfolgreiche Frauen in Führungspositionen sprechen in Interviews mit der TV Moderatorin und Journalistin Corinna Lampadius darüber, wie sich Frauen über geschicktes Selbst- und Projektmarketing eine sichtbare Position in der Organisationshierarchie aufbauen können. Ein Übungs- und Literaturteil run-den das Hörbuch ab.

Werbung
Tagcloud

Projektmanagement Projekt Kunden System Produktion Kulturkompetenz Bewerberauswahl Vision Personal Ablauf Strategie Erfolg Ziele Veränderung Verhalten Marketing Kommunikation Kompetenz Erfahrungswissen Wettbewerb Beratung Mensch Mentoring Kommunikationsmodell Regeln Kundenbindung Unternehmenskultur social network Modell Controlling Manager Service Kreativität Potenzial Vertrieb Touchpoint Methode Entscheidung Produkt Prioritäten Führung Organisation Marke Social Media Projekt Office Qualitätsmanagement IT Wissensmanagement Akzeptanz Orientierung Psychologie Veränderungsprozess Innovation ILTIS Zukunft Information Internet Knigge Motivation Unternehmen Science of Happiness at Work Image Ideen E-Mail Konkurrenz Planung Gehirntraining Intuition Kundenzufriedenheit Change-Management Recruiting Präsentation Lernen Emotion Community Verkäufer Trend Mitarbeiter Ethik Prozess CRM Profit IT-Infrastruktur Management Kennzahlen Kundenloyalität Medien Finanzierung Diversity Wandel Leadership Grundsätze Risiko Loyalitätsmarketing Börse Value Management by Macht Karriere Krise Führungstipps Instrument Organisationsentwicklung Potenzialentwicklung E- Commitment Mitarbeiterbefragung Netzwerk Markt Führungskraft Kultur Navigationsinstrument Team Führungsstil Coaching Navigation Zielvereinbarung Research Konflikt Mitarbeitergespräch Corporate IT-Trend Messung Qualität Werte Intelligenz Verbraucher Strategieverwirklichung Kundenrückgewinnung Mitarbeiterzufriedenheit Authentizität Wachstum Business-Ettikette Mobile Erreichbarkeit Mitarbeitermotivation Mobile Marketing Zielgruppe Mitarbeiterbindung HRM Checkliste Demographie High Potentials Assessment Telefonie Markterfolg Unternehmenskommunikation CSR Dynamic Experience Anforderungsprofil intrnational Outsourcing Nachhaltigkeit Mediation Hörbuch Akquise Verhandlung Empfehlungsmarketing Literatur Change Management Altersstruktur Umwelt Weiterbildung Leistung Charisma Literatur Vertrieb Widerstand Datenschutz Netzwerksicherheit Training Energie CMS Kündigung Anwenderbetreuung Souveränität Event Resilienz Burn-Out

Werbung